Fast zwei Drittel aller Steuerzahler hatten im Jahr 2020 Erfolg

Dass sich die sorgfältige Prüfung und Einspruch gegen die Entscheidung des Finanzamts lohnen können, zeigt eine aktuelle Erfolgsquote: Im Jahr 2020 haben Steuerzahler in Deutschland insgesamt 3.336.237 Mal Einspruch beim Finanzamt eingelegt – in fast zwei Drittel der...

EU-Hilfen zügig beantragen!

Um die Folgen der Jahrhundertflut zu bewältigen, hat die EU-Kommission Deutschland finanzielle Unterstützung angeboten. Unter Verweis auf den EU-Solidaritätsfonds sprach der EU-Kommissar für humanitäre Hilfe in der „Welt am Sonntag“ von einer „Reihe von Instrumenten“...

Bundesminister mit Nullrunde

Der Bundestag hat im Juni eine Erhöhung der Bezüge der rund 185.000 Beamte und 600.000 Versorgungsempfänger des Bundes beschlossen. Auch die Beamten der Bahn und ehemaligen Postnachfolgeunternehmen profitieren. Mit der Bezügeerhöhung um 1,2 % in diesem Jahr und 1,8 %...

Schuldenspot(t) im Juli

Und dann sind da noch die Landesschulden. Rein rechnerisch stand das Land Nordrhein-Westfalen in diesem Sommer mit mehr als 183,5 Milliarden Euro bei den Banken in der Kreide. In jeder Sekunde wächst der NRW-Schuldenberg um 208 Euro. Anders als die Landesregierung...

Digitale Impfzertifikate teurer als nötig

Corona-Impfungen können mittlerweile auch mit einem digitalen Impfzertifikat nachgewiesen werden. Die späte Einführung verursacht zusätzlichen Aufwand und vermeidbare Kosten für die Steuerzahler. Wie hoch die Kosten für das nachträgliche Erfassen und Ausstellen des...