Anzahl der Betriebsprüfungen gesunken

Nach Angabe der Oberfinanzdirektion Karlsruhe ist die Zahl der Betriebsprüfungen in Baden-Württemberg pandemiebedingt zurückgegangen. Wurden in den Jahren 2017 bis 2019 noch ca. 30.000 Steuerprüfungen durchgeführt, waren es in den Jahren 2020 und 2021 nur noch ca....

Anschub für wetterfeste Taxis

Selbstfahrende Fahrzeuge sind eine verheißungsvolle Vision und genau deshalb ein Mega-Thema für die Mobilität der Zukunft. Die Effizienzgewinne und Kostenersparnisse sind groß, weshalb Unternehmen in aller Welt intensiv daran forschen, autonomes Fahren zu einem...

Strafzinsen des Landes

Die Banken in Deutschland verlangen so genannte Verwahrentgelte, wenn auf Konten zu viel Liquidität angesammelt wurde. Diese Verwahrentgelte werden auch als Strafzinsen oder Negativzinsen bezeichnet. Das Land Baden-Württemberg hat im Jahr 2021 Negativzinsen in Höhe...

Steuereinnahmen 2021

Die Steuereinnahmen von Bund, Ländern und Gemeinden (ohne Gemeindesteuer) stiegen im Jahr 2021 gegenüber dem Vorjahr um insgesamt 11,5 Prozent auf 761 Milliarden Euro an. Damit liegen die Steuereinnahmen 26 Milliarden Euro über dem Vor-Corona-Niveau 2019 (735...

Heizkostenzuschuss erhöht

Der Gesetzgeber hat angesichts der stark gestiegenen Energiekosten beschlossen, den einmaligen Heizkostenzuschuss gegenüber der ursprünglichen Fassung zu verdoppeln. Alleinlebende wohngeldberechtigte (Bezugszeitraum mindestens ein Monat zwischen Oktober 2021 bis März...