Im Jahre 2006 gab es deutschlandweit 13.760 Unternehmern in Kommunal- oder Landesbesitz. Zehn Jahre später waren es bereits 16.479. Das ist Zuwachs von satten 20 %. Das Wachstum der Bilanzsummen dieser Unternehmen war sogar noch größer; von 718 Milliarden Euro (2006) auf 1.084 Milliarden Euro (2016), also ein Anstieg um 51 %.       

Quelle: Statistische Bundesamt